Inderst legt nahe 230814

Rudolf Inderst kennt alle Ecken des Internets und nennt uns ab sofort einmal wöchentlich drei lohnende Destinationen.

Das Wandern ist des Spielers Lust

Auftakt mit dreister Eigenwerbung: Die Spaziergangswissenschaft,  vom Soziologen Lucius Burckhardt und seiner Frau Annemarie entwickelt und praktiziert, zielt darauf ab, seine Umwelt bewusster zu erfahren und wahrzunehmen. Diese Methode könnte man doch auch einmal als SpielerIn verfolgen!

 

Werke aus dem Herzen

Obwohl es bereits auf Ende August zugeht, sucht Ihr noch die passende Strand- oder Urlaubslektüre? Spiele interessieren Euch zudem brennend? Dann sei dies ein Buchtipp: Auf Grundlage von Gernot Böhmes Theorien einer neuen Ästhetik, nähern sich Autorinnen und Autoren aus verschiedenen Fachrichtungen den Atmosphären im Computerspiel. Herausgegeben wird diese heiße Chose vom "mächtigsten" Kulturwissenschaftler Christian Huberts und Playgrrll-Fantasie Sebastian Standke - tolle Arbeit, Jungs!

Kunst und Leben sich imitierend

Die Editoren des US-Playstation-Blogs schnappten sich Mark Thompson, Narrative-Director und Alex Hutchinson, Creative Director von Ubisoft Montreal, um herauszufinden, was es für den kommenden Titel Far Cry 4 bedeutet, sich für die Produktion des Spiels nach Nepal aufzumachen, um dort Menschen zu treffen, die im Bürgerkrieg kämpften.

 

Neuen Kommentar schreiben

(If you're a human, don't change the following field)
(If you're a human, don't change the following field)
(If you're a human, don't change the following field)
URL